Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2021

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des TTC GW Rhina findet am Samstag, den 04.09.2021

um 17:00 Uhr in der Sporthalle in Neukirchen statt.

 

Im Anschluss möchten wir Euch zum gemeinsamen Grillen einladen.

 

Der Vorstand freut sich über zahlreiches Erscheinen!

 

Tagesordnung:

 

1.     Eröffnung, Begrüßung und Totenehrung

2.     Wahl der Kassenprüfer

3.     Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung

4.     Bericht des 1. Vorsitzenden

5.     Bericht der Mannschaftsführer und des Jugendwartes

6.     Bericht des Kassierers

7.     Bericht der Kassenprüfer

8.     Neuwahlen

9.     Verschiedenes

 

Die JHV findet unter den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen statt.


Bitte beachten:

Gemäß der neuen Allgemeinverfügung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg darf die Sporthalle nur von Geimpften, Getesteten und Genesenen betreten werden!


Covid-19

- Bezirk Nord - 



Doppelvereinsmeisterschaft 2019

Nun war es wieder soweit. Am Montag, den 09.12.2019 um 19:00 Uhr wurden die ersten Ballwechsel zum Start der Doppelvereinsmeisterschaft gespielt.

 

Die Doppelvereinsmeisterschaft begann am Montag gegen 19:20 Uhr mit der Begrüßung und der Auslosung der Doppelpaarungen. Gesetzt waren Zatloukal, Heimroth, C., Nuhn, Göder, Kotulla, R., Preuß, Lied, Hubbe. Daraus ergaben sich folgende Doppel: Zatloukal/Greb, L., Heimroth, C./Farnung, Nuhn/Grobek, Göder/Steinbach, Kotulla, R./Odenwald, Preuß/Schott, Lied/Steinberg und Hubbe/Gensler.

 

Wie zu erwarten, kam es zu vielen hart umkämpften und spannenden Spielen, die mit großem Ehrgeiz ausgetragen wurden.

 

Nach 5 gespielten Runden des Schweizer Systems standen die, teilweise sehr knappen, Platzierungen fest. Sieger wurde Mannschaftsführer der 1. Mannschaft, Christian Heimroth, mit seinem zugelosten Doppelpartner, Neuzugang Jörg Farnung.

 

1. Platz: Heimroth, Christian / Farnung, Jörg          Spiele - 4:1              Sätze - 14:7

2. Platz: Kotulla, Roland / Odenwald, Lea                 Spiele - 4:1              Sätze - 14:9

3. Platz: Göder, Sebastian / Steinbach, Max             Spiele - 3:2              Sätze - 13:8

4. Platz: Nuhn, Matthias / Grobek, Heiko                   Spiele - 3:2              Sätze - 12:8

5. Platz: Zatloukal, Andreas / Greb, Lennart             Spiele - 3:2              Sätze - 10:9

6. Platz: Preuß, Steffen / Schott                                     Spiele - 2:3              Sätze - 8:10

7. Platz: Hubbe, Herbert / Gensler, Bernd                 Spiele - 1:4              Sätze - 4:13

8. Platz: Lied, Wolfang / Steinberg, Monika              Spiele - 0:5              Sätze - 4:15

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern der diesjährigen Doppelvereinsmeisterschaft!